GESINE Frauenhaus.EN

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Wenn Sie mit Ihren Kindern vor Häuslicher Gewalt fliehen müssen: Das GESINE Frauenhaus EN bietet Schutz vor weiterer Bedrohung. Das Frauenhaus ist an einem geheimen Ort. Hier sind Sie erst einmal in Sicherheit. Die Zuflucht ist Tag und Nacht möglich.


Wenn Sie von Gewalt betroffen sind, können Sie in ein Frauenhaus flüchten. Das Frauenhaus ist anonym und sicher. Im Frauenhaus können Sie eine Zeit lang wohnen. Sie werden beraten und auf dem Weg in ein gewaltfreies, unabhängiges Leben unterstützt. Im Frauenhaus leben Sie mit anderen Frauen und deren Kindern zusammen. Falls Sie ihre Kinder mitbringen, versorgen Sie sich und Ihre Kinder selbst. Sie gestalten Ihren Alltag. Und Sie erleben die Gemeinschaft mit anderen betroffenen Frauen. Jede Frau hat mit ihren Kindern ein eigenes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume und der große Garten stehen allen gemeinsam zur Verfügung.

Ein Team von Mitarbeiterinnen unterstützt, berät und begleitet Sie und Ihre Kinder. Während des Aufenthaltes können Sie die erfahrene Gewalt verarbeiten und neue Lebensperspektiven entwickeln. Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam, wie z.B. Ihre finanzielle Unterstützung aussehen kann. Bei den nötigen Schritten werden Sie beraten und können Ihre eigenen Entscheidungen treffen. Zu wichtigen Terminen, wie z.B. Ämtergänge, Polizei, Familien- und ausländerrechtliche Angelegenheiten, können Sie begleitet werden.
Das Frauenhaus ist multinational und sehr lebendig. Bei Bedarf arbeiten wir mit Dolmetscherinnen zusammen.

Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an:  02339 – 6292