So werden Sie NetzwerkpartnerIn

Sie wollen Teil unseres Netzwerks werden?

Wir freuen uns auf Sie! Gemeinsam für mehr Lebensqualität trotz widriger Umstände.

GESINE Netzwerk Gesundheit bietet aktuelle Informationen, Arbeitshilfen, persönliche Unterstützung und anonymisierte Fallbesprechungen, die Möglichkeit zum interdisziplinären Austausch mit anderen Fachkräften und vieles mehr.

Im Ennepe-Ruhr-Kreis finden jährlich 2 Netzwerktreffen statt. Hier erhalten Sie die Möglichkeit,  interessante Fachorganisationen aus der Region kennen zu lernen, durch den jeweiligen Themenschwerpunkt ihr Wissen stetig zu erweitern bzw. zu aktualisieren, eigene Anliegen einzubringen und an Lösungen mitzuwirken.

GESINE Netzwerk Gesundheit ist nicht irgendein Netzwerk wie viele andere, sondern DAS Netzwerk für gewaltinformierte Gesundheitsförderung – nicht nur im Ennepe-Ruhr Kreis. Unser Anliegen ist es, Ihren Berufsalltag zu erleichtern.

Wenn Sie Partnerin oder Partner werden, ist eine Teilnahme an einer unserer, durch die Ärztekammern zertifizierten, Basisfortbildungen obligatorisch – es sei denn natürlich, Sie sind bereits ExpertIn für Gewaltopferversorgung. Sie erhalten dann bei Bedarf Arbeitshilfen und ein Willkommenspaket.

Die GESINE Partnerschaft ist kostenfrei – lediglich für die Fortbildung entstehen Kosten. Rufen Sie uns an, wir finden das passende Angebot für SIE!