Gewalt in Digitalia

Digitale Medien sind für viele Menschen die wichtigsten Orte des persönlichen Austauschs. Nicht nur in Corona Zeiten. Sie ermöglichen uns trotz der körperlichen Distanzierung, Kontakt zu halten, uns auszudrücken, Beziehungen zu pflegen. Das ist gut und tut gut. Aber das Internet und die sozialen Medien sind auch ein Ort von Diskriminierung, Übergriffen und Gewalt. Partnerschaftsgewalt geht nicht selten mit der Überwachung der Online-Kommunikation, Stalking, dem Zugriff auf Online-Konten uvm. einher.
Informationen und Tipps bei digitalen Übergriffen finden Sie hier: www.aktiv-gegen-digitale-gewalt.de

Wir beteiligen uns an der Video-Kampagne digital+real des Bundesverbands Frauen gegen Gewalt. Hier geht´s zu den Videos.