Informationen zur Ausbildung von Frauen-Beauftragten in Einrichtungen im Jahr 2022

Termine und Themen der Schulungen


29. / 30.03.2022         Wir werden Frauenbeauftragte!

(an diesem Termin nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil)

31.05. / 01.06.2022    So arbeiten Frauenbeauftragte.

(am ersten Tag nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil, am zweiten Tag ausschließlich Unterstützerinnen)

08. / 09.08.2022         So unterstütze ich Frauen in meiner Einrichtung.

                                   (an diesem Termin nehmen ausschließlich Frauenbeauftragte teil)

22. / 23.08.2022         Das tun wir bei Gewalt gegen Frauen.

(an diesem Termin nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil)

20. / 21.10.2022         Das sind unsere Rechte.

(an diesem Termin nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil)

23. / 24.11.2022         Das soll für Frauen in meiner Einrichtung besser werden.

(am ersten Tag nehmen Frauenbeauftragte, am zweiten Tag nehmen Unterstützerinnen teil)

14.12.2022                 Wir bleiben dran!

(an diesem Termin nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil)

07.03.2023                 Wie läuft es bisher? Wie soll es weiter gehen?

(an diesem Termin nehmen Frauenbeauftragte und Unterstützerinnen teil)

Die Fortbildungstage beginnen um 9 Uhr und enden um 16 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Ort der Schulungen:

ARDEY HOTEL

Kolping Forum Witten

Ardeystrasse 11-13

58452 Witten

Weiterhin werden verschiedene Gastreferentinnen zu den Themen: Arbeit der Frauenbeauftragten, zu Rechtsfragen und zur Stärkung des Selbstbewusstseins der Frauenbeauftragten mit ihren Erfahrungen aus der Praxis, die Fortbildung bereichern.

Teilnahmegebühren für Frauenbeauftragte/ Stellvertreterin (12 Tage): 1.750 Euro

Teilnahmegebühren für Unterstützerinnen (11 Tage): 1.600 Euro

(Im Preis enthalten sind Materialien und Verpflegung.)

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 01.03.2022 per Mail an:

 schmalfuss@gesine-intervention.de

Haben Sie Fragen? Scheuen Sie sich nicht uns anzurufen. Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Tel: 02336 – 475 91 52

Mit freundlichen Grüßen

Andrea Stolte

(Projektleitung)